Die Wohnungsgenossenschaft „Uckermark“ eG Angermünde feierte am 17.04.2017 ihren 60 Geburtstag. Dieses freudige Ereignis wurde jetzt mit allen Mitgliedern, Mietern und Gästen gefeiert.  

Vor nunmehr 60 Jahren wurden die ersten Wohnhäuser unserer Genossenschaft errichtet die ersten Bewohner bezogen ihre neuen Wohnungen. Ein Anlass der gefeiert werden muss! Dieses besondere Jubiläum widmete die Genossenschaft in erster Linie ihren Mitgliedern und Mieten, aus diesem Grund luden wir diese ein, am 17. Juni 2017, in der Zeit von 15 – 19 Uhr, auf dem Parkplatz Templiner Straße 43 – 51 sowie auf dem Festgelände zwischen den Wohnhäusern zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Wohngebietes „bunte Stadt“ zu feiern. Mit dem Straßenfest sollte, ganz im genossenschaftlichen Sinn, das Miteinander gefördert werden. Aus diesem Grund waren auch alle Angermünder, die das Jubiläum mit uns zusammen feiern wollten, herzlich willkommen!

An diesem Tag erwarteten uns heitere und stimmungsvolle Stunden, zu denen lediglich gute Laune mitzubringen war. Und zu entdecken gab es in nostalgischer Atmosphäre so Einiges. Neben dem Streichelzoo des Angermünder Tierparks lobte der Angermünder Schützenverein für uns den Schützenkönig des Tages aus. Bei den Angermünder Wieseln war Muskelkraft gefragt und für den stimmungsvollen Auftakt sorgte der Angermünder Fanfarenzug. Auf die Kleinen wartete eine 4-er Bungeeanlage, Kinderschminken, eine Rieselmalstraße, eine Kindereisenbahn, eine Spielstraße, Stelzenläufer und vieles mehr. Wir alle können auf einen Tag voller guter Stimmung zurückblicken, an dem Musik und eine abwechslungsreiche Gastronomie zum Verweilen einluden.

Überzeugen Sie sich selbst - den Film zur Verastaltung gibt es hier.