Dieser wurde zur Freude der Verantwortlichen einstimmig von der Mitgliederversammlung bestätigt.
Bilder: Ludwig-FotografenAm 15.Juni diesen Jahres fand die jährliche Mitgliederversammlung der Wohnungsgenossenschaft „Uckermark“ eG Angermünde, in der Aula des Einstein Gymnasiums, statt. Die anwesenden Mitglieder der Genossenschaft nahmen den Bericht von Aufsichtsrat und Vorstand zum Geschäftsjahr 2015 interessiert zur Kenntnis. Dieser wurde zur Freude der Verantwortlichen einstimmig von der Mitgliederversammlung bestätigt.

Aktuelle Themen, wie die Neuerungen im Bereich des Kabelfernsehens, der neueste Sachstand zur Thematik der Altanschließergebühren und Informationen zu aktuellen und geplanten Baumaßnahmen wurden hier besprochen und fanden aufmerksame Zuhörer.

Zum Abschluss der Versammlung wurde der langjährige Vorstandsvorsitzende, Klaus-Dieter Galow, vom Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Volker Maaß, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Doch wohnt, nach Herrmann Hesse, auch jedem Ende ein Anfang inne und so wurde Nadine Piotrowski den Mitgliedern als Nachfolgerin für Klaus-Dieter Galow vorgestellt.

Bilder: Ludwig-Fotografen